Den Kampf gegen die Ungleichheit könne man nicht allein führen, sagen Naika Foroutan und Jana Hensel. In ihrem gemeinsamen Buch „Die Gesellschaft der Anderen“, geschrieben in der Form eines Gesprächs, formulieren die Autorinnen ihre Auffassungen zu Migration in Deutschland – nicht das erst...