Einsam kann es sich anfühlen, wenn man aus einer Arbeiterfamilie in die intellektuelle Elite des Landes aufsteigt. Das erfährt die 39-jährige Philosophiedoktorandin Clara (Anne-Kathrin Gummich), die aus der ostdeutschen Provinz stammend, an der Humboldt Universität als Dozentin arbeitet. Nach ih...