„Irgendwann sind die Ressourcen erschöpft“, stellt Stephan Jaekel, Unternehmenssprecher der Stage Entertainment (SE), ganz nüchtern fest. „Ein weiteres völlig totes Veranstaltungs-Jahr 2021, das würden auch wir nicht überleben.“ Das Corona-Virus bringt selbst Deutschlands Musical-Marktf...