Als Herbert Köfer im Februar letzten Jahres mit vielen Gästen seinen 99. Geburtstag feierte, nahm er mich in die Arme und sagte: „Bevor ich die Augen für immer schließe, will ich nochmal bei Dir drehen. Am liebsten in einem Krause-Film.“ Das war durchaus ernst gemeint – auch wenn es von se...