Nix als saure Gurken in der Mark? Das diesjährige Kulturlandjahr-Thema will dieses Bild ändern: „Lebenskunst“, titelt es selbstbewusst. Los geht es am 20. Mai mit zahlreichen Veranstaltungen zur Kunst, in Brandenburg gut zu leben – an den Seen und in den Wäldern, in den historischen Stadtke...