„Is ohne Frühstück!“, sagt Sunny und lässt das Rollo ihrer Berliner Hinterhofwohnung hoch. Auf den Protest des Mannes in ihrem Bett („Deinetwegen bin ick extra nich arbeiten jejangen.“) antwortet Sunny: „Is ja auch ohne Diskussion.“ Mit diesem Dialog beginnt der Film „Solo Sunny“ ...