Einer seiner größten Coups war die Einladung der Rolling Stones zur Berlinale-Eröffnung 2008. Bedingung: Die geräuschempflindlichen Stars wollten schriftlich zugesichert haben, dass es keine Baustelle vor ihrem Hotelzimmer gebe. Der Hoteldirektor des noblen The Regent hatte das auch bestätigt ...