Egal ob in Serien oder Filmen, bei Autoren oder in Büchern, es scheint die Devise zu gelten: Desto diverser, desto progressiver. Das Argument? Durch die Darstellung verschiedener Realitäten, sollen sich vor allem Kinder und Jugendliche gesehen fühlen. Doch wie sieht es mit der Vielfalt in den Sch...