Heiligabend im Jahre 1912. Während andere Berliner das Fest feiern, tippt Antoinette White-Hurst in ihrer Charlottenburger Wohnung im zweiten Stock der Windscheidstraße 41 eine saftige Schadenersatzforderung in die Schreibmaschine. Auf mehreren Seiten listet sie auf Englisch ihren Verlust auf: 13 Kleider, zum Teil maßgeschneidert, Blusen, seidene Petticoats, Korsetts, Nachthemden, Halsbänder aus Spitze, Schals, Slipper aus Satin, Handsch...