Es ist eines der umstrittensten Exponate, das im Prunkbau Humboldt Forum einen Platz finden soll: das Luf-Boot aus dem heutigen Papua-Neuguinea, ein mehr als 15 Meter langes Auslegerboot mit zwei Masten. Im Jahre 1903 hatte der deutsche Kolonialhändler Max Thiel es den Einheimischen der Insel ...