Kunst am Bau – unter diesem Begriff entstanden seit 1950 in Ost- und Westdeutschland Wandmalereien, Skulpturen, Mosaike, Reliefs und andere von Künstlern gestaltete Werke an öffentlichen Gebäuden. Größter Auftraggeber ist der Staat als Bauherr. Die so in den letzten 70 Jahren geschaffenen run...