Uff!“, stöhnt der Schriftsteller Eberhard Hilscher im Februar 2000 in seinem Tagebuch, nachdem der ehrwürdige Hanser-Verlag die Fortsetzung seines Romanes „Die Weltzeituhr“ (1983) abgelehnt hat. „Ein solches Nulpen-Publikationshaus begreift nicht, dass es am Beginn des neuen Jahrtausends e...