Mit Frankfurt verbindet Irina Antonowa eine besondere Geschichte. 2002 waren 111 Scheiben aus dem Chor der gotischen Marienkirche, die sogenannte „Bilderbibel“, aus Russland zurück an die Oder gekommen – sechs Scheiben fehlten allerdings noch und galten als verschollen. Sie tauchten erst auf...