Als Maria Kulikovska (34) im März Kiew Richtung Linz verließ, war es bereits das zweite Mal, dass die ukrainische Künstlerin ihre Heimat verlassen musste. Bis 2014 lebte sie auf der Krim, wo sie auch geboren wurde. Dann annektierte Russland die Halbinsel. Ihre aktionistische Perfomance-Kunst trug...