Mitten im Kalten Krieg geht ein 21-jähriger Deutscher auf Reise ins sozialistische Ausland. Bei einem kurzen Stopp in Prag findet er zufällig ein Portemonnaie auf der Straße. Die fünfzehnjährige Besitzerin, stellt er fest, ist Ungarin. Da er ohnehin nach Budapest wollte, beschließt er, den Gel...