Bis zu 400 Meter lang sind die Schiffe, die über die Elbe in den Hamburger Hafen einlaufen. Dort müssen sie mit einer Fahrrinne vorlieb nehmen, die wenig Spielraum für Manöverkorrekturen lässt. Wollen zwei Schiffe dieser Größenordnung gleichzeitig aus unterschiedlichen Richtungen durch die ...