Wer sich mit neuen Nachrichten und Tweets via Twitter versorgen will, musste am 14.07. eine Störung überbrücken. Der Kurznachrichtendienst war wegen einer Störung down und zeigte den NutzerInnen unterschiedliche Fehlermeldungen an.

Ende der Twitter-Störung

Die Störung scheint behoben und Twitter ist wieder erreichbar. NutzerInnen erhielten zuvor sowohl via App als auch über den Browser die Meldnung „Fehler: Leider ist etwas schiefgelaufen.“
Ältere Meldungen waren per App dennoch abrufbar. Neue Tweets konnten vorrübergehend nicht geladen werden. Auf der offiziellen Seite hieß es während der Störung, dass alle Systeme funktionieren würden.