• Am Sonntag, 22. August findet der Berliner Halbmarathon 2021 statt
  • Es starten nicht nur Läufer, sondern auch Inlineskater und Handbiker
  • Alle Infos zu Start, Ziel und Streckenverlauf
  • Müssen die Starterinnen und Starter geimpft, genesen oder getestet sein?
Nach einem Jahr Corona-Pause ist es wieder soweit. Am 22. August laufen in Berlin wieder Sportlerinnen und Sportler um die Wette. Ihr Ziel: den Berliner Halbmarathon gewinnen. Doch wie lang ist ein Halbmarathon eigentlich? Und gelten wegen der Corona-Pandemie besondere Regeln?

Berliner Halbmarathon 2021: Infos zu Start, Ziel und Strecke

  • Ein Halbmarathon ist ist 21,0975 Kilometer lang
  • In Berlin starten die Läuferinnen und Läufer im Tiergarten auf der Straße des 17. Juni in der Nähe der Siegessäule
  • Die Strecke verläuft über den Ernst-Reuter-Platz, am Schloss Charlottenburg vorbei, über den Kurfürstendamm, die Breite Straße und am Gendarmenmarkt vorbei
  • Das Ziel befindet sich ebenfalls auf der Straße des 17. Juni in der Nähe des Brandenburger Tores
  • Den genauen Streckenverlauf findet ihr auf dieser Karte
  • Alle Teilnehmer haben maximal 3 Stunden und 15 Minuten Zeit für den Halbmarathon in Berlin

Halbmarathon Berlin: Infos zur Anmeldung

Anmelden könnt ihr euch auf der Halbmarathon Expo auf dem ehemalige Flughafen Tempelhof, dem heutigen Tempelhofer Feld. Die Adresse ist Platz der Luftbrücke 5 in 12101 Berlin.
Dort holt ihr eure Startunterlagen ab. Das ist möglich am Freitag, 20. August von 10 bis 21 Uhr und am Samstag, 21. August von 8 bis 19 Uhr. Eure Startnummer gilt am Lauftag (22.8.) zwischen 5 und 18 Uhr als Ticket für den ÖPNV.

So kommt ihr zum Start des Berliner Halbmarathons

Die Veranstalter bitten darum, mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen. Am nächsten zum Start ist die Station Brandenburger Tor, aber auch die Stationen Hauptbahnhof, Friedrichstraße und Potsdamer Platz sind nur zehn bis 15 Minuten Fußweg entfernt.

Welche Corona-Regeln gelten beim Halbmarathon?

  • Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer müssen vor dem Start am Check-In ihre Startnummer samt ID sowie einen digitalen Impf- oder Genesungsnachweis vorzeigen
  • Wer weder geimpft noch genesen ist, muss zusätzlich ein negatives Ergebnis eines Schnell- oder PCR-Tests vorlegen und dabei außerdem eine Maske tragen

Wann startet der Berliner Halbmarathon 2021?

Es gibt verschiedene Startzeiten zwischen 08:25 und 10:05 Uhr. Die Läufer starten in vier separaten Gruppen:
  • 08:25 Uhr: Inlineskater
  • 08:50 Uhr Rollstuhlfahrer und Handbiker
  • 09:00 Uhr Läufer Gruppe 1
  • 09:25 Läufer Gruppe 2
  • 09:45 Läufer Gruppe 3
  • 10:05 Läufer Gruppe 4

Halbmarathon in Berlin 2021: Das gilt für Zuschauer

Zuschauer dürfen das Rennen an der Strecke verfolgen, es gilt ein Hygienekonzept. Alle Besucher müssen eine medizinische Maske tragen und mindestens 1,5 Meter Abstand zu anderen halten.
Wer am Start oder am Ziel stehen möchte, muss allerdings geimpft oder genesen sein oder einen negativen Schnell- oder PCR-Test vorlegen.

Halbmarathon-Anmeldung gilt auch für 2022

Wer zum Beispiel wegen der Corona-Pandemie seinen gebuchten Startplatz für den Berliner Halbmarathon 2021 nicht nutzen möchte, kann die Anmeldung auch für das nächste Lauf-Event 2022 nutzen.