Nach dem Abgang von Alexander Trapp, der eine Pause aus privaten Gründen einlegt, war der Landesklasse-Vertreter SC Victoria Templin auf der Suche nach einem neuen Trainer. Zunächst wurde Heiko Stäck als Nachfolger gehandelt, der Großes beabsichtigte. Aber aus beruflichen Gründen hat er dann doch seine Bereitschaft zurückgezogen. Nun kommt ein ganz anderer – ein 45-Jähriger aus Mecklenburg-Vorpommern, der viele Jahre Landesliga-Erfahrung...