Um 14 Uhr beobachtete ein Anwohner erstmals den Storch und alarmierte den Fotografen. Kurtchen Rotschnabel, wie die Bad Freienwalder "ihren" Storch nennen, ist stets einer der ersten Rückkehrer. Experten vermuten, dass er nicht in Afrika, sondern in Spanien überwintert, so dass der Rückweg nicht so weit ist wie der seiner Artgenossen. Sein Name erinnert an Kurt Kretschmann (1914-2007), den Naturschutznestor der DDR, der in Bad Freienwalde lebte. Er gründete 1976 den Arbeitskreis Weißstorch und eröffnete zwei Jahre später in Rathsdorf ein kleines Museum im Storchentum, einem alten Brennofen.