Für die Bundestagswahl am 26. September ist die Meldefrist für die Kandidaten in den Wahlkreisen abgelaufen. Bis zum 19. Juli, 18 Uhr, mussten die notwendigen Unterlagen beim Kreiswahlleiter vorliegen. Das galt auch für den Wahlkreis 63, der das Gebiet des Landkreises Oder-Spree und die Stadt Frankfurt (Oder) umfasst. Wie bei der Wahl im Jahr 2017 könnte es auch in diesem Jahr 13 Namen auf dem Stimmzettel geben, auf dem über den direkt in de...