Bereits Anfang Juli hatte der Bürgermeister von Beeskow, Frank Steffen, angekündigt, dass die Stadt Energie sparen muss. 150.000 Euro stehen im städtischen Haushalt für Strom und Heizung in den kommunalen Gebäuden, schon in diesem Jahr werde man 300.000 bis 500.000 Euro mehr benötigen, erklär...