Mia ist zurzeit einer der beliebtesten Namen, den Eltern ihren Mädchen nach der Geburt geben.
Auf der Geburtenstation im Helios-Klinikum in Berlin-Buch, in dem auch viele Barnimer Kinder das Licht der Welt erblicken, war er im vergangenen Jahr jedenfalls auf Platz 1 der beliebtesten Vornamen. Bei den Jungen lag Leon wieder einmal vorn. Auf den folgenden Rängen finden sich bei den Mädchen Charlotte und Lena. Platz vier teilen sich Leni, Leonie, Marie, Platz fünf gehen an Anna, Ella, Emma und Hanna. Beliebte Namen für Jungen waren außerdem Emil, Louis, Theodor, Ben, Felix, Liam, Elias und Leo.

Das waren die ungewöhnlichsten Namen

Die ungewöhnlichsten Namen hat das Klinikum jetzt ebenfalls veröffentlicht. So nannte ein Elternpaar ihre Tochter Rital. Das ist der muslimische Begriff für Meeresperle. Offenbar himmlisch fand ein Paar seine Tochter. Sie nannten sie Heavenly Sharon. Ein Mädchen hört auf den Namen Wendo Wairimu.
Interessante Namen bekamen auch Jungen. Zu nennen wären da Dino, was unter anderem der „ratgebende Elf“ bedeutet, Ernest Above oder auch Landmark.
Insgesamt wurden in Buch im vergangenen Jahr 2993 Kinder zur Welt gebracht – 1551 Jungen und 1441 Mädchen. Für ein Kind wurde kein Geschlecht angegeben. Die geburtenstärksten Monate waren wieder der Juni, der Juli und der August. Gezählt wurden im Klinikum 91 Zwillingsgeburten sowie einmal Drillinge. Das Trio wurde am 22. August geboren. Die Drillinge Elano, Fernando und Gino leben in Wandlitz. Ihre Eltern haben nun insgesamt sieben Kinder. Das Älteste von ihnen ist 15 Jahre.
62 Babys hatten ein Geburtsgewicht von unter 1500 Gramm und wurden im Perinatalzentrum versorgt.
Newsletter-Anmeldung
Nachhall – Das Barnim-Echo der Woche
Jede Woche Freitag
Was bewegt den Barnim? Was bewegt sich zwischen Bernau und Eberswalde? Im Nachhall des Barnim-Echos greifen wir jeden Freitag die wichtigsten Themen der Woche auf und setzen Akzente für die kommende Woche.
Anrede *
E-Mail-Adresse
Vorname
Nachname
Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten ernst. Bitte lesen Sie mehr dazu unter www.moz.de/privacy.