Eine jahrelange Odyssee hat endlich ihr Ende gefunden: Am Donnerstag (30. Juni) wurde die acht Meter hohe und 3,2 Tonnen schwere „Wappenuhr“ vor der Stadthalle in Bernau eingeweiht. Bis es allerdings soweit war, wurde das Kunstwerk quasi zum Politikum in der Stadt.
In jahrelanger Arbeit hat der A...