Einen mutmaßlichen Dieb hat die Polizei am Mittwochmorgen in Zepernick vorläufig festgenommen. Anwohner hatten gesehen, wie ein Mann mit einem Rucksack mehrere Grundstücke an der Bahnhofstraße betrat.
Die alarmierten Polizisten fanden in seinem Rucksack diverse elektrische Werkzeuge, zu deren Herkunft der 37-Jährige keine schlüssige Erklärung liefern konnte.

Diebe auch in Schwanebeck

Bereits in der Nacht zu Dienstag stahlen noch Unbekannte von einem Baustellengelände an der Dorfstraße in Schwanebeck mehrere Bauwerkzeuge. Der betroffenen Firma sei ein Schaden von rund 2.500 Euro entstanden, berichtete die Polizei.