Das Gewitter am Donnerstagabend über dem Barnim hat für einen Autounfall auf der Landstraße zwischen Bernau und Wandlitz mit zwei verletzten Menschen gesorgt.

Umstürzender Baum trifft Ford

Nach Angaben der Polizei gegen stürzte gegen 17.30 Uhr ein Baum nach einem Blitzeinschlag auf die Fahrbahn und traf einen Ford. Fahrerin und Beifahrerin wurden dabei verletzt und zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

Landstraße bleibt rund eine Stunde gesperrt

Die Straße blieb für die Aufräumarbeiten für rund eine Stunde gesperrt. Der Sachschaden am Fahrzeug wurde von der Polizei zunächst auf rund 500 Euro geschätzt.