Am Sonnabend, gegen 16 Uhr, verlor der 19-jährige Fahrer eines VW Golf in einer Rechtskurve auf der Schönwalder Chaussee in Schönow die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte mit einem Baum. Als Grund gibt die Polizei eine den Witterungsverhältnissen nicht angepasste Geschwindigkeit an. Die drei weiteren Fahrzeuginsassen wurden wie der Fahrer bei dem Unfall verletzt. Für den schwerverletzten Fahrzeugführer wurde ein Rettungshubschrauber angefordert.
Die verletzten Personen wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 6.000 Euro.