Was mit einer Idee angefangen hat, entwickelte sich in diesem Jahr zu einem tagesfüllenden Fest für Mensch und Tier. Auf dem Gelände der „Alten Brücker Post“ in der Ernst-Thälmann-Straße 38/39, wird‘s am kommenden Sonntag, 4. September, von 10.00 bis 20.00 Uhr amüsant, bunt, informativ - und alles für den guten Zweck.

Ricarda Müller, Annie Tilmant und Katrin Krause haben ein tagesfüllendes Programm organisiert

Der Verein Mensch Sein aus Brück lädt zu „Kunst & Trödel“ zugunsten der Tiertafel Bad Belzig e.V. (TTBB) ein. Ricarda Müller und Annie Tilmant aus der Alten Brücker Post und Gründungsmitglieder des Vereins Mensch Sein sowie die Vorsitzende der Tiertafel Bad Belzig Katrin Krause möchten an den Erfolg der ersten Veranstaltung im vergangenen Jahr anknüpfen.

Trödel, Tombola, Köstlichkeiten, Kinderprogramm, Konzerte und „Berlin - Tag & Nacht“-Star Krätze

Das „Kunst & Trödel“ Programm kann sich wahrlich sehen lassen. Neben Ständen mit Antiquarischem und Trödel sind Künstler und Handwerker zu erleben, eine Tombola und Kinderschminken. Eine Hundefriseurin wird zum Thema Fellpflege beraten, die Initiative für die Natur wird informierend vor Ort ein. Es werden vegetarische und vegane Speisen gereicht, Kuchen und Getränke. Musikalisch sorgen die DJs Thomas Lizzara, Andree Wischnewski und E-Puls für Partystimmung. Livemusik präsentieren „A kind of hope“ aus Bad Belzig, „SambaFiber“ aus Fichtenwalde und „Die Passanten“ aus Berlin. Und, aufgepasst: Schauspieler Marcel Neue, der in der Serie „Berlin - Tag & Nacht“ den Krätze spielt, wird nach Brück kommen und für Autogramme und Fan-Fotos bereitstehen.

Erlöse kommen zum großen Teil dem gemeinnützigen Verein Tiertafel Bad Belzig zu gute

Und wofür das Ganze? Für Mensch und Tier! Während ganze Familien einen wundervollen Tag in Brück verbringen können, kommen die Erlöse der Veranstaltung zum großen Teil der Tiertafel Bad Belzig zugute. „Mit den eingenommenen Spenden aus 2021 konnte der Verein TTBB ein Drittel der jährlichen finanziellen Verbindlichkeiten abdecken“, so Katrin Krause. Eine enorme Erleichterung für die Vereinsmitglieder, die allesamt ehrenamtlich im Einsatz für Tier und Mensch sind.