Im Seniorenzentrum St. Benedikt in Brandenburg an der Havel gibt es einen größeren Corona-Ausbruch. Das bestätigte die Stadtverwaltung vor wenigen Minuten. Demnach liegen 13 positive Covid-Befunde von Bewohnern sowie von zwei Pflegekräften vor.
Stadtsprecher Jan Penkawa informiert: „Bisher wurden drei Bewohner stationär aufgenommen. Weitere Testergebnisse stehen noch aus. Das Gesundheitsamt steht mit der Einrichtung im engen Kontakt."
Mehr zu Corona und den Folgen in Brandenburg und Berlin gibt es auf unserer Themenseite.