Dass er der erste Impfkandidat ist und es für ihn neben dem Piks gratis einigen Medienrummel gibt, damit hatte Lothar Becker nicht gerechnet. Aber der 82-jährige Schwedter, begleitet von seiner Frau Kristina, hat sich dem Blitzlichtgewitter und den Fragen der Reporter ganz souverän und relativ ge...