Der in der Szene bekannte Streetartkünstler TenTen hat ein Toilettenhäuschen der Firma Finizio im Park am Weidendamm von Eberswalde besprüht. An zwei Tagen war der in Hamburg lebende Künstler in dieser Woche damit beschäftigt, sein Werk von innen und außen fertigzustellen. Wie die Firma mitteilt, arbeitete der international gefragte TenTen  kostenlos, um das Konzept der Firma zu unterstützen.
Finizio hat Trockentoiletten entwickelt und nutzt die Hinterlassenschaften zur Gewinnung von Dünger, der in Feldversuchen bereits Anwendung findet.