Der Deutsche Wetterdienst hatte für Eberswalde nicht einmal eine amtliche Wetterwarnung herausgegeben. Der Sturzregen am Nachmittag des 15. Juli war auch schnell wieder vorbei. Doch danach standen gleich zwei Straßen großflächig unter Wasser. Die Eberswalder Feuerwehren sind ausgerückt.
Die Anwo...