Der Kommunikationskonzern Vodafone will nach eigenen Angaben den Industriestandort Eisenhüttenstadt fit für das Gigabit-Zeitalter machen.
Um diese modernste Form der Datenautobahn zu realisieren, soll in den beiden Gewerbegebieten Seeplanstraße sowie Fährstraße das Glasfasernetz ausgebaut werden. 138 Unternehmen, die in den beiden 52 Hektar (Seeplanstraße) beziehungsweise 9,2 Hektar großen (Fährstraße) Gewerbegebieten angesiedelt sind, k...