Am 15. Juni ab 21 Uhr dürfte in vielen Haushalten der Fernseher laufen. Dann bestreitet die Bundesauswahl gegen Frankreich ihr erstes EM-Spiel. Seit dem Sommermärchen bei der Heim-WM im Jahr 2006 ist das Public Viewing bei Fußball-Großereignissen nahezu ein Muss.
Dieses Mal ist jedoch etwas ander...