Der Chef des Friedrich-Wolf-Theaters in Eisenhüttenstadt entwickelt sich gezwungenermaßen zu einem professionellen Verleger – im wahrsten Sinne des Wortes. Denn anstatt Konzerte, Shows, Kino oder Lesungen durchzuführen und Besucher zu begrüßen, herrscht seit Monaten gähnende Leere im Theater...