Immer wieder kommt es in Eisenhüttenstadt zu Handtaschendiebstahl. Die Polizei ermittelt derzeit wegen einer Häufung von Fällen. Dabei sind immer wieder Frauen im Stadtgebiet betroffen. Sie werden auf Parkplätzen, vor Supermärkten oder in Marktnähe bestohlen. Dabei gehen die Täter auf unterschiedliche Weise vor.

Erneuter Fall in Eisenhüttenstadt

Zuletzt wurde eine 46-jährige Frau auf einem Parkplatz bestohlen. Sie war in einem Kaufmarkt in der Fährstraße gewesen und wollte ihren Einkauf auf dem Parkplatz in ihr Auto verstauen. Während die Frau abgelenkt war, wurde ihre Handtasche vom Beifahrersitz entwendet. Darin befand sich neben Bargeld auch persönliche Papiere und Geldkarten.

Polizei mahnt zur Vorsicht

Die Polizei bittet die Anwohner von Eisenhüttenstadt zu erhöhter Wachsamkeit. Außerdem sollten Bürger sich umgehend bei der 110 melden, sobald sie etwas Verdächtiges bemerken.