Tabea Ziems wurde für die Leichtathletik-Landesauswahl zu den Baltic Sea Youth Games in Karlstad (Schweden) nominiert und wird dort im August mit hunderten 14- bis 15-jährigen Sportlern aller Ostsee-Anliegerstaaten  an den Start gehen.
Vorher werden beide versuchen, sich für die Deutschen Meisterschaften im Block-Mehrkampf zu qualifizieren. Ein erster Versuch zur Normerfüllung ist ein Gaststart bei den Berliner Meisterschaften im Block-Mehrkampf Anfang Mai.