Er war der Mann, der Roland Kaiser nach Eisenhüttenstadt geholt hat. Und er ist der Mann, der die Freilichtbühne in Eisenhüttenstadt zum Leben erweckt hat: Stefan Reschke. Das Mega-Konzert mit Roland Kaiser und all das Drumherum wird er wohl nie vergessen. Aber Zeit zum Luftholen blieb kaum. Denn nun geht es auf der Freilichtbühne in Eisenhüttenstadt weiter. Am 30. Juli steht ab 20 Uhr die nächste Schlagernacht in Hütte an: Dieses Mal sind angekündigt: Fantasy, Sandro, Mitch Keller, Mela Rose, Julian Reim und Ronny Gander.

Parkplätze am Fuße der Freilichtbühne an der Bergstraße

„Und die kommen auch alle. Einige sind schon da“, versichert Stefan Reschke am Veranstaltungstag. Noch am Vorabend hat er etwas skeptisch auf den Wetterbericht geschaut, doch nun sieht es so aus, als hätte Petrus ein Einsehen: Zum Start des Konzerts soll es keine Niederschläge mehr geben. „Aber dafür haben wir dann schöne Luft“, so der Veranstalter.
Ab 18 Uhr ist Einlass. Am Fuße der Anlage in den Diehloer Bergen ist an der Bergstraße ein Parkplatz extra für die Freilichtbühne, auf dem Fahrzeuge kostenlos abgestellt werden können. „Die Stadtwirtschaft hat den wieder vorbereitet“, zeigt sich Reschke dankbar. Und er hofft natürlich, dass es noch viele Kurzentschlossene gibt, die Luft auf Party und gute Stimmung haben. Denn dafür sind die von im veranstalteten Schlagernächte auf der Freilichtbühne bekannt. „Karten gibt es an der Abendkasse“, sagt er.

Das sind die Künstler am 30. Juli

Das sind die Künstler: Mitch Keller ist Jahrgang 1973 und stammt aus Berlin, der einstige Schlosser ist mittlerweile Vollzeitmusiker. Als Mann im Hintergrund arbeitete er bereits für viele bekannte Künstler, wie Beatrice, Egli, Andreas Gabalier, Andrea Berg und Matthias Reim.
Roland Kaiser „Unser Sommer“-Tour So lief das Schlager-Spektakel in Eisenhüttenstadt

Eisenhüttenstadt

Fantasy ist ein deutsches Schlager-Duo aus Nordrhein-Westfalen. Hinter dem Namen verbergen sich die Künstler Martin Hein alias Martin Marcell und Fredi Malinowski alias Freddy März.
Empfohlener Inhalt der Redaktion

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Youtube, der den Artikel ergänzt. Sie können sich diesen mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externer Inhalt

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihnen externe Inhalte von Youtube angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden.

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Sandro ist der Sohn von Fantasy-Sänger Freddy. Er steht für modernen, aber gefühlvollen Schlager.
Martin Hein, der andere Fantasy-Part wird den Jahreswechsel nicht so schnell vergessen: Seitdem ist er nämlich verlobt mit Mela Rose (29), einer jungen Sängerin, die nun ebenfalls auf der Freilichtbühne dabei sein wird.
Der Name Reim tauchte auf der Freilichtbühne auch schon auf: Diesmal ist es aber nicht Matthias Reim, der auftreten wird, sondern dessen Sohn Julian Reim, Jahrgang 1996.
Empfohlener Inhalt der Redaktion

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Youtube, der den Artikel ergänzt. Sie können sich diesen mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externer Inhalt

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihnen externe Inhalte von Youtube angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden.

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Und dann wird auch Ronny Gander im Scheinwerferlicht stehen. Den Sänger aus Treppeln in Oder-Spree braucht man in der Region nicht mehr vorzustellen. Wenn es irgendwo ein Schlager-Event gibt, dann ist er mit dabei.
Achso, hungern und dursten muss am 30. Juli niemand auf der Freilichtbühne. Es gibt Getränke und einen Imbiss. Viel Spaß bei der langen Schlager-Nacht!