Es ist das größte Volksfest im Schlaubetal: Am ersten Wochenende im August lädt Müllrose wieder zu seinem Stadtfest „Müllroser Seezauber“ ein. Mit viel Musik, Partys, einem Kinderfest, einem großen Rummel mit Achterbahn und Freifallturm und mit dem jährlichen Festhöhepunkt: dem Höhenfeuerwerk direkt über dem Großen Müllroser See. Und allein dieses Feuerwerk lockt in jedem Jahr viele Hundert Menschen an die Ufer des Großen Müllroser Sees.
Während im benachbarten Frankfurt (Oder) in diesem Jahr auf ein Feuerwerk verzichtet worden ist, wurde in Müllrose über eine mögliche Absage gar nicht erst nachgedacht. „Das Feuerwerk gehört zu unserem ,Seezauber‘ selbstverständlich dazu“, sagt Katrin Thöse, im Haus des Gastes verantwortlich für das Stadtfest. „Sehr viele Menschen freuen sich darauf, es ist ja auch wunderschön: Direkt über dem See – das gibt es nicht so oft.“

Feuerwerk war Ursprung des Festes

Überhaupt sei der „Müllroser Seezauber“ aus einem Höhenfeuerwerk entstanden. Zum Jahreswechsel 1999/2000 war ein großes Feuerwerk überm See geplant gewesen, das aber ausgefallen ist. Dieses Feuerwerk ist im Juni 2000 nachgeholt worden, dabei wurden auch ein paar Imbissbuden aufgestellt. Das Feuerwerk wurde Jahr für Jahr wiederholt, und stets kamen ein paar Programmpunkte dazu – bis zum bekannten „Müllroser Seezauber“, dessen Name natürlich auf das Feuerwerk zurückgeht.
Nach der 20. Auflage im Jahr 2019 folgt nun vom 5. August bis zum 7. August die 21. Auflage. Und viele der Künstler, die in diesem Jahr zu erleben sind, waren schon für den „Müllroser Seezauber“ im Jahr 2020, der aus den bekannten Gründen ausfallen musste, gebucht gewesen. Der Schlagerstar Wolfgang Petry gehört dazu – oder besser: eines seiner besten Double, dessen bürgerlichen Namen die Künstleragentur, die den Künstler vermarktet, nicht verrät. Der Sänger sieht jedenfalls aus wie „Wolle Petry“ und macht auch Stimmung wie er. Seine Bühnenshow ist am Freitagabend, 20 Uhr, auf der Freilichtbühne im Schützenpark zu erleben. Mit „Wahnsinn“, „Verlieben, verloren“ und all den anderen Hits.
"Wolle Petry" live: Mit einer Bühnenshow will dieses Wolfgang-Petry-Double die Besucher des Stadtfestes begeistern.
„Wolle Petry“ live: Mit einer Bühnenshow will dieses Wolfgang-Petry-Double die Besucher des Stadtfestes begeistern.
© Foto: California-Promotion/Axel Eckert

Djs legen bis in die Nacht auf

Im Schützenpark kann am Sonnabend ein weiterer Star gefeiert werden: Marius Müller-Westernhagen, dessen Songs durch die Tributeband „Anscheit“ nach Müllrose gebracht werden. Von 20 Uhr bis um 22 Uhr geben „Anscheit“ ihr Konzert. Danach steigt an der Freilichtbühne die große Aftershowparty mit DJ Kay B., der bis um 1.30 Uhr auflegen wird. Getanzt werden kann im Schützenpark natürlich auch schon am Freitagabend: Von 19 Uhr bis um 1 Uhr legt DJ Bolle die besten tanzbaren Schlager auf, unterbrochen nur durch die Wolfgang-Petry-Show.

Müllroser Seezauber – das Programm

Freitag, 5. August:
Festwiese: ab 16 Uhr Rummel
Freilichtbühne Schützenpark: ab 19 Uhr Schlagerparty, 20 Uhr Wolfgang-Petry-Show, ab 21 Uhr Schlagerparty
Sonnabend, 6. August:
Festwiese: ab 14 Uhr Rummel
Freilichtbühne Schützenpark: 14 Uhr Eröffnung, 14.10 Uhr Bodo Schömann live, 14.50 Uhr „Schlaubetalfighter“, 15.30 Uhr TSV „Schlaubegetümmel“, 16 Uhr „Pipelines Traumbuch“ (Kinderprogramm), 17.15 Uhr Travestie-Show, 19 Uhr Orient-Tänze, 20 Uhr „Anscheit“, ab 22 Uhr Aftershowparty
Fläche am Schützenhaus: Kinderland mit vielen Mitmach-Angeboten, 14.15 Uhr und 17.30 Uhr Puppentheater
Seepromenade: ab 14 Uhr Musik, ab 14 Uhr Modellboote, 17.30 Uhr Gitarrenduo Simon & Tobias Tulenz, 19.45 Uhr Orient-Tänze, 22.30 Uhr Höhenfeuerwerk
Sonntag, 7. August:
Festwiese: ab 11 Uhr Rummel
Seepromenade: 10 Uhr „Müllroser Seekonzert“
Rathaus: 13 Uhr Stadtführung mit Milorad
Offiziell eröffnet wird der „Müllroser Seezauber“ am Sonnabend um 14 Uhr im Schützenpark. Anschließend unterhält Lokalmatador Bodo Schömann mit seiner Musik. Bis zum Abend gibt es dann auf der Freilichtbühne Vorführungen des Taekwondo-Vereins „Schlaubetalfighter“ aus Mixdorf und des Müllroser Tanzsportvereins „Schlaubegetümmel“, das Kinderprogramm „Pipelines Traumbuch“ mit Clown Pipeline und ihren Tieren und ab 17.15 Uhr eine Travestieshow mit „Tza Tza“. Kinder sind von 14 Uhr bis 18 Uhr ins Kinderland am Schützenhaus eingeladen – mit vielen Angeboten zum Mitmachen, Ponyreiten, einer Hüpfburg und – das ist neu im Programm – mit zwei Vorstellungen des Puppentheaters „Sternenzauber“, die um 14.15 Uhr und um 17.30 Uhr beginnen.
Spielen Westernhagens bekannteste Songs live in Müllrose: die Musiker der Tributeband "Anscheit" aus Grünheide
Spielen Westernhagens bekannteste Songs live in Müllrose: die Musiker der Tributeband „Anscheit“ aus Grünheide
© Foto: Marian Kämpfe

Nervenkitzel auf dem Rummel

Der große Rummel der Schaustellerfamilie Probst ist auch 2022 beim „Seezauber“ dabei. Neben Los- und Schießbuden sowie Kinderkarussells wird auch wieder echter Nervenkitzel geboten. Denn die Schausteller bringen ihren „Aqua-King“ mit, einen Freifallturm und erstmals auch eine Achterbahn. Der Rummel ist am Freitag ab 16 Uhr geöffnet, am Sonnabend ab 14 Uhr und am Sonntag noch mal ab 11 Uhr.
Adrenalin pur: Das Fahrgeschäft "Aqua-King" auf dem Rummel – hier bei einem Testlauf – ist nichts für schwache Nerven.
Adrenalin pur: Das Fahrgeschäft „Aqua-King“ auf dem Rummel – hier bei einem Testlauf – ist nichts für schwache Nerven.
© Foto: Frank Groneberg

Modellboote und Gitarrenmusik

Auch auf der Seepromenade ist wieder einiges los. Dort gibt es am Sonnabend ab 14 Uhr und ebenfalls bis in die Nacht nicht nur Musik von DJ Tommi. Traditionell können dort den ganzen Nachmittag über wieder Modellboote, die auf dem Großen Müllroser See ihre Runden drehen und die eine oder andere Regatta fahren, bewundert werden. Ein echter Geheimtipp ist das Konzert des Gitarrenduos Simon & Tobias Tulenz ab 17.30  Uhr. Die Brüder Tulenz spielen eine Stunde lang eigene Kompositionen sowie Adaptionen bekannter Songs der Gipsy Kings und von Eric Clapton, Sting und vielen anderen. Und ab 22.30 Uhr wird – auch von der Seepromenade aus gut zu sehen – der Himmel über dem Großen Müllroser See in den schönsten Farben erstrahlt: durch das große Höhenfeuerwerk.

Seekonzert am Sonntagvormittag

Ebenfalls auf der Seepromenade spielt der Musikverein Müllrose am Sonntag ab 10 Uhr das nächste „Müllroser Seekonzert“. Parallel zum „Müllroser Seezauber“ finden am Freitag ab 20 Uhr und am Sonnabend ab 18 Uhr im Strandbad zwei Partys für die Jugend statt – mit Musik von DJ Julian B. und am Sonnabend mit Livemusik von Hans, die Geige. Der Eintritt ist zu allen Veranstaltungen frei.