Es ist ein besonderes Stück Zeitgeschichte in der mehr als 70-jährigen Geschichte von Eisenhüttenstadt, das bisher nur diejenigen in Augenschein nehmen konnten, die einigermaßen schwindelfrei waren. Doch seit der vergangenen Woche kann das Denkmal ohne Gefahr angeschaut werden. Der Holzturm der ...