„Bedauerlicherweise haben Sie auf mein beigefügtes Anschreiben bisher nicht reagiert“, schrieb Melanie Dahlke, rechtliche Betreuerin eines Woltersdorfer Demenzkranken Anfang Oktober an den Energie-Konzern EWE und spitzt dann zu: „Stattdessen drohen Sie mit der Versorgungseinstellung und nehme...