In der Friedrichstraße in Erkner kam es am Montagmorgen zu einem Zusammenstoß einer 13-Jährigen mit einem Pkw Renault. Das Mädchen, das mit seinem Fahrrad unterwegs war, wurde dabei leicht verletzt und in einem Rettungswagen in das Krankenhaus Rüdersdorf gefahren. Der Vater des Kindes kam zum Unfallort. Die 61- jährige Renault-Fahrerin blieb unverletzt und konnte nach der Unfallaufnahme die Fahrt fortsetzen.
In der ersten Version der Meldung war das Alter des Mädchens falsch genannt. Die Polizei hat auf Nachfrage ihre Angaben korrigiert.