Im Flüchtlingsgewahrsam auf dem Truppenübungsgelände in Wędrzyn war es in den letzten Tagen ruhig geworden, nachdem Ende November eine Revolte der Insassen gegen die Inhaftierung eskaliert war. Die Ruhe dauerte bis zum Montag, 13. Dezember, als der irakische Botschafter in Polen in der Einricht...