Sirengeheul und Blaulicht am Montagnachmittag in der Innenstadt von Frankfurt (Oder): Die Mitarbeiterin eines Drogeriemarktes im Oderturm hatte Ladendiebe entdeckt und die Polizei informiert.
Die Besatzung eines Streifenwagens stellte zwei tatverdächtige Männer. Während der Anzeigenaufnahme fielen den Beamten nach Auskunft der Pressestelle der Polizeidirektion Ost zwei weitere Männer auf, die sich merkwürdig verhielten.
Auch bei ihnen wurde Diebesgut gefunden, teils im Wert von mehreren Hundert Euro, wie ein Polizeisprecher sagte. Bereitschaftspolizisten wurden zur Verstärkung angefordert. Die vier polnischen Tatverdächtigen kamen im Frankfurter Polizeirevier in Gewahrsam.