„Hier das Pulver anrühren, das wird dann lila und die Masse in das Schiffchen geben. Und das dann gegen die Vulva drücken“, erklärt Anouk Frühauf routiniert die ersten Schritte im Prozess, einen Gipsabdruck des weiblichen Geschlechtsorgans zu kreieren. Das Equipment dafür gibt es in ihrem f...