Er möchte eigentlich zurück, zurück „in den Knast“, sagt der 23-Jährige. Hört man sich an, was er Richterin Martina Zimmermann über sein Leben zu erzählen hat, lässt sich der Wunsch sogar ein wenig nachvollziehen. Ungepflegt sieht Benjamin T. mit seinen kurzen, dunkelblonden Haaren, nur minimalen Bartstoppeln und dem sandfarbenen Sweatshirt nicht aus. Dennoch schlief er vor seiner nun schon sechs Wochen andauernden Untersuchungshaft e...