Noch sind die Grundstücke auf dem neuen, 11.000 Quadratmeter großen Baufeld in der Nähe des Berkenbrücker Bahnhofs nicht verkauft, da sorgt ein weiterer Vorstoß für Wohnungsbau für Gesprächsstoff und zunehmend auch Protest in der kleinen Gemeinde vor den Toren von Fürstenwalde.
Ein Auslöser...