Noch ist vor Ort in Fürstenwalde nichts zu sehen. Doch der neue Geschäftsführer hofft, im Herbst mit dem Bau der Häuser in der Ketschendorfer Feldmark II beginnen zu können. Dabei hat er seinen Posten erst seit knapp einem Monat. Mit der Gründung der GmbH will die Stadt Steuern sparen und glei...