Zehn Dörfer in zwei Kirchengemeinden mit knapp 900 Kirchenmitgliedern – vor Kristin von Campenhausen liegt eine Mammutaufgabe. Gottesdienste, Seelsorge, Taufen, Hochzeiten, Beerdigungen, Konfirmandenunterricht sowie Senioren- und Trauerkreise gehören zu ihrer Arbeit als neue Diakonin in den evan...