Zu Beeinträchtigungen im Berufsverkehr ist es am frühen Freitag (27. Mai) auf der Autobahn A12 in Fahrtrichtung Frankfurt/Oder gekommen. Nach Auskunft der Pressestelle der Polizeidirektion Ost kam es gegen 5.20 Uhr zwischen den Anschlussstellen Briesen und Müllrose in Fahrtrichtung Frankfurt/Oder zu einem Auffahrunfall, an dem zwei Lkw beteiligt waren.
Laut Pressesprecher Roland Kamenz wurde bei dem Unfall niemand verletzt. Eine Vollsperrung der Fahrtrichtung war nicht erforderlich. Der Verkehr wird an der Unfallstelle vorbeigeführt.
Allerdings gibt es auch derzeit (7.40 Uhr) noch Beeinträchtigungen in Richtung Frankfurt/Oder. Gegen 7.40 Uhr wurde stockender Verkehr auf einer Strecke von gut drei Kilometern gemeldet.
Newsletter-Anmeldung
Jetzt kostenlos anmelden zu "MOZ.de am Morgen"
Anrede*
E-Mail*
Vorname*
Nachname*

Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten ernst. Bitte lesen Sie mehr dazu unter www.moz.de/privacy.

*Pflichtfelder